brandschutz-intro.png

Brandschutz

Spezialisiert & hochqualifiziert

Seit 30 Jahren

Securplan ist ein spezialisiertes, hoch qualifiziertes Planungsbüro mit Kernkompetenzen im Brandschutz, weshalb das Unternehmen in diesem Bereich als Branchenführer in Südtirol gilt. Seit 30 Jahren erstellen wir Brandschutzprojekte und Konzepte für alle Tätigkeiten und Bereiche in Südtirol, Italien, Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Dabei entwickeln wir für unsere Auftraggeber stets genau auf deren Bedürfnisse angepasste, sichere und kostengünstige Brandschutzlösungen.

Des weiteren wickeln wir Genehmigungsverfahren zuverlässig ab und beraten unsere Kunden bei der Wahl der richtigen Brandschutzlösung bei Bauarbeiten.

Wir erstellen zudem:

  • Brandrisikoanalysen
  • Evakuierungspläne
  • Feuerwehrpläne

Securplan - führendes Planungsbüro für Brandschutz in Südtirol mit internationaler Tätigkeit

Der Umgang mit modernsten Methoden und aktuellsten Brandschutztechnologien gilt bei Securplan als selbstverständlich.

Securplan plant seit Jahren mit risikoorientierten Planungsinstrumenten, sowie den Methoden des „Fire Safety Engineering“. Wir beschränken uns dabei nicht nur auf die Anwendung von Bestimmungen, sondern versuchen für jedes Unternehmen individuell die passende Brandschutzstrategie in Hinblick auf die Kostenoptimierung, die Sicherheit, sowie die Realisierung von architektonischen Konzepten anzuwenden.

Immer wichtiger wird die Abwicklung behördlicher Genehmigungsverfahren mit Ausnahmegenehmigungen und Abweichungen. Zu unseren Kernkompetenzen gehört die Betreuung von Kunden nach Behördenkontrollen. Dies beinhaltet unter anderem die rechtliche Sanierung von Bestandssituationen.

Wir erstellen zudem Gutachten für Gerichtsverfahren nach Brandfällen.

simulation4.png

Fire Safety Engineering - Ingenieurmethoden und Nachweisverfahren im Brandschutz

Bei der „Fire-Safety-Engineering-Methode" steht die risikobezogene Brandschutzplanung im Vordergrund. Sie erfordert vom Planer umfassende und tiefgreifende Fachkenntnisse, verhilft dem Bauherren jedoch zu Kosteneinsparungen und größerer Effektivität bei den Brandschutzmaßnahmen.

Dies ermöglicht die Erstellung eines maßgeschneiderten Brandschutzkonzeptes, je nach vorhandenen Brandrisiken. Somit sind großzügigere architektonische Lösungen realisierbar und komplizierte und teure Brandschutzmaßnahmen, wie sie oft durch das Einhalten herkömmlicher Vorschriften entstehen, werden vermieden.

Securplan wendet die „Fire-Safety-Engineering-Methode” bereits seit 1999 für Brand- und Evakuierungssimulationen an und hat mit dieser Methode bereits zahlreiche Projekte realisiert.

Wir setzten dabei Zonenmodelle von B-Risk und Feldmodelle (CFD) mit Anwendung von FDS für Brandsimulationen, sowie PedGo und Pathfinder für Evakuierungssimulationen ein. Diese Software verwenden wir zudem auch in Versicherungsverfahren zur Schadensabwicklung nach Bränden.

sim.png

Brandsimulationen

Feld Modelle CFD

CFD - FDS
CFD - OPENFOAM
CFD - ANSYSFLUENT
CFD - ANYSYCFX

b-risk.png

Brandsimulationen

Zonenmodelle

B-risk

evakuierung_simulat.png

Evakuierungssimulationen

PedGo
Pathfinder