SP+M

Safety Planning & Management

Digitales Notfall- & Krisenmanagement

Schließt die Lücke zwischen der theoretischen Notfallplanung und der einfachen Umsetzung in der Praxis.

Überall - Jederzeit - Schnelles und sicheres Handeln

Die Software

Die SP+M Software von Securplan ermöglicht den Benutzern ein schnelles und sicheres Handeln in Notlagen und Krisensituationen.

Zuvor festgelegte Maßnahmen können über ein mobiles Endgerät oder einen PC überall und jederzeit schnell abgerufen und umgesetzt werden.

Verantwortliche können mit Hilfe von Securplan SP+M ihre Aufgaben sofort und sicher erledigen. Unabhängig davon, wo sich diese befinden, können noch so komplexe Prozeduren der Notfall- und Katastrophenschutzpläne sauber und vollständig abgearbeitet werden. Zudem werden die Handlungen genauestens dokumentiert.

Securplan erstellt seit 30 Jahren für Behörden, Betriebe, Krankenhäuser usw. geeignete Notfallplanungen und verfügt daher über eine große Erfahrung in diesem Bereich. Die Software SP+M wurde von Securplan selbst zur Optimierung der Notfallplanung „auf Papier“ entwickelt. Den Kunden wird nicht nur ein Softwarepaket zur Verfügung gestellt, die Mitarbeiter von Securplan stehen auch inhaltlich bei allen Fragen zu Not- Katastrophenschutz sowie BCM-Planung mit Rat und Tat zur Seite.

dsc09518.jpg

Module

Die Plattform ist in fünf Module gegliedert:

  • Checkliste,
  • Pläne-Unterlagen,
  • Kontakte,
  • Meldungen,
  • externe Applikationen.

Checkliste

Anhand der interaktiven Checkliste von Securplan haben die Verantwortlichen in Not- und Katastrophensituationen überall und jederzeit ein Mittel zur Verfügung, die aktuelle Lage zu bewerten und die gebotenen Maßnahmen schnell in die Wege zu leiten.
Mithilfe der interaktiven Checkliste können Alarmstufen schnell und sicher festgelegt werden – und die für die Notfallbekämpfung erforderlichen Personen können direkt alarmiert werden.
Von der Checkliste kann anschließend auf Notfallpläne und auf weitere Szenario bezogene Checklisten zugegriffen werden.

Pläne - Unterlagen

Im Modul Pläne-Unterlagen von Securplan stehen übersichtlich gegliedert alle im Krisen- Notfallplan enthaltenen Dokumente, Unterlagen, Checklisten sowie Pläne zur Verwendung bereit.

Kontakte

SP+M von Securplan bietet ein zentral auf der Plattform gespeichertes Kontakt- und Telefonverzeichnis an, um schnellen Zugriff auf relevante Kontakte zu gewähren. Damit stehen die wichtigsten Telefonnummern für den Notfall sofort auf einem Blick zur Verfügung – so können mit einem Klick die nötigen Anrufe getätigt werden.

Meldungen

Ein eigenes Kommunikationsmodul von Securplan erlaubt es allen Akteuren, die wichtigsten Meldungen mitzuteilen und jene der anderen Nutzer zu verfolgen. Somit haben alle Benutzer einen perfekten Überblick über die aktuelle Situation, ohne dafür zeitaufwändige Telefonate führen oder unzählige E-Mails versenden zu müssen.

Die Nutzer sollen die Meldungen dabei auf die wesentlichen Aussagen beschränken und in kurzer schriftlicher Form verfassen. Dies ermöglicht es den Führungskräften, eine optimale Übersicht zu bewahren und darauf aufbauend die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Externe Applikationen

Um an weitere wichtige Informationen zu gelangen, kann schnell und unproblematisch über vorab hinterlegte individuelle Links auf wichtige Informationen im Netz (z.B. Warnungen, Wetterradar, Pegelstände ussw.) zugegriffen werden.

Kontakt

Wir beraten Sie gerne!

Securplan GmbH

J.-Kravogl-Straße 32/34
39012 Meran (BZ)
Italien